Dark Embrace: Neues Album mit Drumming-Legende Snowy Shaw

PHOTO01 nur Band kleinDie spanische Dark Metal Band Dark Embrace veröffentlichen am 10.11.2017 ihr zweites Studioalbum mit dem Titel "The Call Of The Wolves" - an den Drums? Kein geringerer als Snowy Shaw, Metaldrumming Legende, der unter anderem schon für Sabaton oder King Diamond die Drumsticks wirbeln ließ.

Frontmann und Bandgründer Oscar Rilo dazu: „Snowy ist ein fantastischer Musiker und Komponist[…] er spielt so ideenreich, mit vielen tollen Fills.“

Auf den 9 Songs des Albums erwartet den Hörer geballte Metal Power!

Sie sind geprägt von enormer Kraft und Düsterheit, trotzdem getragen von einem flotten Tempo, und Oscars brutalem Gesang. Einzig das clean gesungene „Proud Of You“ setzt sich stimmlich von den anderen Songs ab und bildet einen Kontrast.

Man könnte Dark Embrace durchaus auch als Melodic Death Metal Band mit großer Nähe zum Gothic Metal bezeichnen. Sich komplett festzulegen fällt aber schwer.

Oder wie das LEGACY konstatiert: „Eine spaßige Mischung aus flottem Power Metal (auch textlich), Black Thrash-Pöbelei und alter Cradle Of Filth- Kirchenorgelei.“

Mehr Infos gibt's hier: http://www.darkembrace.net/

Das Video zur aktuellen Single "Time Will Tell" kann man sich hier zu Gemüte führen: https://www.youtube.com/watch?v=WyxXBujtKew

Und das Album ist u.a. hier vorbestellbar: Amazon