A Cup Of-T

A Cup of-T-4A Cup Of-T - Melodien von der Insel

A Cup Of-T steht für ehrliche, handgemachte Musik, die klare, straighte Aussagen mit schönen Melodien vereint. Mit Gesang (Wolfram Rieder), Gitarre und Harp (Matthias Herm), Bass (Filius Maier) und Schlagzeug (Philip Vogt) schöpfen A Cup Of-T genau aus der Auswahl an Instrumenten, die schon die Beatles in ihren Hits verwendeten.

Die Vier, die bekennende Fans der Stadt Liverpool sind und ihre EP nach dem berühmten Strand der englischen Arbeiterstadt benannten, haben sich Ende 2014 gefunden und seitdem schon über 30 Auftritte gespielt. Angefangen als reine Coverband hat sich alles so richtig angefühlt, dass es Zeit wurde die eigenen Songs als Silberling zu veröffentlichen.

In jedem einzelnen Song auf „Crosby Freedom“ steckt die volle Liebe der „englischen“ Schwaben, die alle auf lange Vergangenheiten in erfolgreichen Projekten zurückschauen können. Mit Ohrwürmern, die ohne Umwege direkt ins Herz der Fans zielen, sorgen sie bei ihren Auftritten für eine wohlige Wärme im Bauch und bringen die Tanzbeine in Schwung.

Niemand kann sich der Magie ihrer Musik entziehen. Dabei sind sie nicht perfekt, denn A Cup Of-T ist kein Produkt, sondern Herzenssache. Die Vier sind ernsthaft ohne beschwerend zu sein, sympathisch ohne aufgesetzt zu wirken und vermitteln Leichtigkeit ohne ins Beliebige abzurutschen. 

 

Mehr Infos zur Band:

Homepage

Facebook