Kayla

Kayla BasisPop/Rock vom Feinsten

25 Jahre, 20 Songs, sechs gewonnene Talent-Wettbewerbe, drei CD-Compilations und etliche Videos für Film und Fernsehen, das ist KAYLA, alias Jennifer Böltz. Mit ihrer im Januar 2015 veröffentlichten Debüt-CD *Mu-Sick hat sie bereits das geschafft, wovon andere junge Musiker/innen nur träumen – ihr eigenes Album zu veröffentlichen. 14 eigene Songs,  darunter klavierlastige Balladen, rockige Riffs, melodiöse Hooks und elektronische Loops. KAYLA gebietet  über eine klangvolle und voluminöse Stimme, die zuweilen sensibel und samtig jede Facette und Tiefe der Musik auslotet und die es vermag, ausdruckstark und energiegeladen zu performen. Bei vielen Live-Auftritten setze sie mit ihrer großartigen Vocal-Virtuosität nicht nur einmal ihr Publikum ins Staunen. 

KAYLA wurde am 14. März 1988 in Ludwigsburg als älteste von drei Geschwistern geboren. Bereits früh haben sich bei ihr zwei sehr unterschiedliche Stärken entwickelt: Die eine Seite von Kayla ist ihr großes Interesse für alles Technische, die andere Seite ist ihre Liebe und Leidenschaft zur Musik. In der Abiturientenklasse 2006 wurde KAYLA von ihrem Musikreferendar Rodolfo Guzman Tenore (RGT) entdeckt, als sie damals als Leadsängerin in der Schülerband des Gymnasiums sang. Und sofort engagierte sie der Songwriter und Produzent RGT für eine Musikproduktion des ARD-Films *Pik und Amadeus, bei der sie ihren ersten eigenen Song präsentierte. Seitdem hat das Team KAYLA & RGT-Music weitere Songs in ARD-Produktionen platzieren können und bei diversen Wettbewerben das Finale erreicht - unter anderem beim Glückshit-Wettbewerb in Schömberg, zweimal bei „Talente ans Mikrophon“ der Schowo 2010 und beim „Welcome-to-Europe-Contest“ im Europa Park Rust 2012.  Zu allen Wettbewerben sind auch entsprechende CD-Compilations erschienen.

Ihre Website startete 2010, auf welcher sie im 4-Wochenrhythmus einen neuen Song vorstellte. 

Ihr Debüt-Album MuSick (krank nach Musik) mit 14 Songs aus der Feder von Songwriter und Produzent RGT wird im Januar 2015 veröffentlicht. Ihr Song/Video *On the Line (online) ist KAYLA’s Kommentar zur Facebook-Hysterie im 60er–Jahre–Retro-Style; auf YouTube wurde das Video in kurzer Zeit bereits mehr als 1500 Mal angeklickt. Beim BigFM-Newcomer-Wettbewerb im August wurde KAYLA mit diesem Song Wochensieger. 

KAYLA gilt in der Region Stuttgart/Ludwigsburg inzwischen als vielversprechende Newcomerin. Mit ihrer Band *The KAYLA Project tritt sie regelmäßig, u.a. bei der Best-Of-Tour im Ludwigsburger Schloss und steht dabei auf derselben Bühne wie beispielsweise Roland Bless (Pur-Gründungsmitglied und Pur-Sänger).  Und jener war, ebenso wie Pop-Professor Udo Dahmen als Jury-Member in Rust des Lobes voll: Eine Ausnahmestimme – eine Ausnahmesängerin!  

 

Facebook 

 

Genre:  Pop 

Diskografie:

Debüt Album   'Mu-Sick'  (VÖ: 30 Januar 2015) -> Hier bestellen