Patrick von Blume

 

108 PatrickvonBlumeHuck 150523Ab 15.9 treibt Patrick von Blume als schwäbisch singender Detektiv sein Umwesen in der ARD. Das Album dazu gibt´s ab 11.9   

Patrick von Blume wurde 1969 in Ravensburg/ Oberschwaben geboren, machte dort Abitur und spielte in mehreren Bands. Mit 19 Jahren zog er nach Göttingen, um eine Ausbildung zum Klavierbauer zu machen. Danach reiste er als Handwerker durch England, Irland und Deutschland, blieb in Berlin und wurde dort als Quereinsteiger Schauspieler. Heute lebt er mit seiner Frau und zwei Kindern in Kreuzberg.

Er begann in Berlins Off-szene und spielte u.a. in der Baracke des Deutschen Theaters, Sophiensaele und Tacheles. Ende der 90er Jahre begann er zunehmend zu drehen, zunächst Studentenfilme. Es folgten Rollen in Kinofilmen („Beautiful Bitch“, „Wholetrain“, „Der Baader-Meinhoff-Komplex“ u.a.) und TV-Filmen (div. Tatorte, „Der Fall Harry Wörz“, „Hannah Mangold und Lucy Palm“, „Der Polizotto“ uvm.) sowie durchgehende Serienrollen („Bis in die Spitzen“, „About Kate“, „Binni und der Geist“ u.a.).

In dem Abschlußfilm der Deutschen Filmakademie Baden Württemberg „Futschicato“ von Olaf Wehling spielte seine Hauptfigur Klavier und sang. Die Musik wurde zum Soundtrack des Films. Auch in der arte-Serie „About Kate“ gestaltete er Gesangsszenen am Klavier.

Seit seiner Jugend schreibt er Songs, die zum großen Teil unveröffentlicht bleiben.

Ab Herbst 2015 spielt Patrick von Blume die Titelrolle in der ARD-Serie „HUCK“. Huck interpretiert abends in der Kneipe Tom Waits Songs auf schwäbisch. Tom Waits hat die Bearbeitungen lizensiert. Außerdem singt er den Titelsong.

Patrick von Blume bringt parallel zum Serienstart (15.9.) ein Album zur Serie mit Tom Waits-Interpretationen, eigenen Stücken und der Titelmusik heraus, alles in schwäbischer Mundart.

Er hat vor, weitere Alben sowohl mit eigenen Liedern als auch Bearbeitungen von international bekannten Werken in Mundart zu veröffentlichen.

Livekonzerte sind geplant. P.v.B. verfügt über ein abendfüllendes Repertoire.

 

Homepage     Facebook