Deutschlands ältester Chartstürmer

cropped-Gotthilf Fischer 600

Deutschlands ältester Chartstürmer heißt Gotthilf Fischer. "Die schönsten Opernchöre", sein neues Album, beschert dem 91-jährigen erneut einen Spitzenplatz:  Nr.1 in den Amazon-Klassik-Charts bei den Neuerscheinung  und Platz 3 bei den Bestsellern.
Chorlegende Fischer freut sich denn auch, diebisch dass er auch im Download-und Streaming-Zeitalter mit den jungen Kollegen mithalten kann.  Und während alle von Digitalisierung reden, hat der Altmeister die Zeichen der Zeit längst erkannt: Denn auch diese wundervoll zusammengestellte Album erscheint ausschließlich in digitaler Form.

„Das Album enthält meine Lieblingswerke, stellt in sofern etwas ganz Besonderes dar.  ich liebe Klassik. Und Opernchöre zusammen mit Symphonie -  Orchester aufzunejmen, ist stets eine tolle Erfahrung".   Vom „Gefangenenchor“ aus „Nabucco“ bis zum „Triumphmarsch“ aus „Aida“ – hier kommt jeder auf seine Kosten, sowohl Oper-Neulinge, als auch erfahrene Hörer.“

Erst im Sommer hatte Gotthilf Fischer von EU-Kommissar Günther Oettinger einen „Impala Award in Gold“ überreicht bekommen -  für mehr als 15 Millionen Downloads und Streams seiner Version von „Freude schöner Götterfunken“. Und damit schaffte er es - mal wieder - auf die Titelseite von Deutschlands grösster Boulveard-Zeitung: „Deutschlands ältester YouTube-Star",ittelte BILD. 

Doch es geht weiter: Am 29.11.2019 erscheint eine neue kürzere Version des Weihnachtsklassikers „Stille Nacht“ von Gotthilf Fischer und seinen Chören. Diese Version gibt’s nur im Netz – die lange Version ist auf der CD zu finden.

Gotthilf Fischer – wer kennt ihn nicht? Er wird "Herr der singenden Heerscharen", aber auch "Therapeut der wunden Seelen" genannt. Seit 75(!) Jahren agiert er als Chorleiter ( da war er gerade mal 14) , vor 70 Jahren  nahm er seine ersten fünf Songs auf. Seit dem sorgt der begeisterte und begeisternde Dirigent und Komponist für die Verbreitung des deutschen Volkslieds in aller Welt.

Ob im Petersdom in Rom, beim Fußballweltmeisterschafts-Finale 1974 in München oder vor Präsident Jimmy Carter in den USA - Gotthilf Fischer schafft es immer wieder, die Menschen zu begeistern. Tausende haben schon mit Deutschlands bekanntestem und beliebtesten Chorleiter gesungen. Die Beliebtheit des Massendirigenten spiegelt sich in weit über 16 Mio. verkaufter Schallplatten, zahlreichen Fernsehauftritten und Auszeichnungen in Gold und Platin wider.

Müde aber ist Gotthilf Fischer noch lange nicht. Und auch im hohen Alter geht er noch mit der Zeit:

- Voriges Jahr erschien mit "70 Jahren Tonaufnahmen" 10 Doppelalben mit 300 neu remasterten Songs, ausschliesslich für Streaming und Download - seit 10. Oktober sind sie auch - speziell editiert - in "Spotify" und bei "I-tunes" erhältlich   

- Die Doppel CD Gotthilf Fischer & seine Chöre – „Live in der Liederhalle“ gibt es seit 15.09.2017 auf allen gängigen Streaming- und Downloadportalen.

- Zu diesem Termin erschien auch das Album "Die Schönsten Volks-und Heimatlieder"

- am 29.9 überraschte er mit "Martin Luther" ein Lied zum 500. Geburtstag der Reformation - und schaffte es damit in die Top100 der Amazon-Charts.  

-Ein weiteres Album ( Arbeitstitel: "Mein Schmuckkästchen") mit schönen,bislang unveröffentlichten Liedern, ist bereits in Arbeit und kommt zu seinem Geburtstag auf den Markt.

Amazon: http://amzn.to/2xYDKvN

Copyright Foto: Anne Huneck