Elena Nuzman: Single, Charts & viel TV

Cover_Ich_gebe_nicht_auf_NEU_Gold.jpg

Kreative Klavier-Virtuosin, versierte Sängerin und eloquente Entertainerin - Elena Nuzman gehört zu den Ausnahmekünstlerinnen des europäischen Showbiz: Am 8. März veröffentlichte die souveräne Gratwanderin zwischen Klassik, Pop und Rock nun eine neue Single: „Ich gebe nicht auf“, so der Titel, stammt aus ihrem aktuellen Erfolgsalbum „Liebesträume“.  Auch der Fernsehsender BW Family startet Elena-Nuzman-Wochen:  Am 12. und 16. März wird „vollWert“, die beliebte Talk und Musiksendung, mit ihr ausgestrahlt. Last not least gibt’s Elena Nuzman auch zum Lesen: „Hossa“, das neue renommierte Schlagermagazin hat ihr eine Doppelseite gewidmet.

  

Mit ihrem aktuellen Album „Liebesträume“ (herz7) hat sich Multitalent ELENA stimmgewaltig zurück in der Popwelt gemeldet und knüpft nicht nur an den Erfolg ihres gefeierten Debütalbums „I Believe In You“ an, sondern bietet etwas atemberaubend Neues: gefühlvolle und melodiöse Popmusik inspiriert von beliebten Werken der romantischen Klassik. „Liebestraum“, das lang erwartete zweite Album des gefeierten Gesangstalents mit klassischem Hintergrund, sorgt für viel Furore. Sowohl das Album selbst, als auch zwei Single-Auskopplungen daraus schafften den Sprung in die Top 10 der Amazon-Charts.

Dass ELENA mit ihrem neuen Album das Zeug dazu hat, sowohl Klassikfreunde als auch Popmusik-Liebhaber zu begeistern, dafür spricht ihr beeindruckender Werdegang: die Tochter einer Konzertdozentin und eines Geigenvirtuosen, absolvierte ein Lyceum für hochbegabte Musiktalente und schloss ihr Studium an der renommierten Robert Schumann Musikhochschule mit dem Diplom als Konzertpianistin ab.

Mit ihren Interpretationen von Beethoven, Chopin oder Rachmaninow begeisterte sie schon in jungen Jahren ein internationales Konzertpublikum. Doch dann entdeckte sie ihre wahre Leidenschaft: den Gesang! Ihre Stimme umfasst vier Oktaven und kann sowohl die zarteste Popmelodie als auch die kraftvollste Rocknummer für den Zuhörer in ein wahres Gänsehauterlebnis verwandeln.

Auf ihrem hochgelobten Erstling „I Believe In You“ bot sie eine aufregende Mischung aus getragenen Power-Balladen, treibenden Dance-Songs und kraftvollen Rocknummern. Damit schaffte sie es bis auf Platz fünf der deutschen Newcomer-Charts. Auf ihrem neuen Album „Liebestraum“ vereint ELENA nun das Beste aus der Welt der Klassik sowie der Unterhaltungsmusik. Bestes Beispiel ist der Titelsong „Liebestraum“. Hier knüpft die begnadete Musikerin an den berühmten „Liebestraum Nr. 3“ von Franz Liszt an, den sie auf ganz eigene und persönliche Art interpretiert und in einen zeitlos-schönen Popsong verwandelt. Fans dürfen sich auf das Musikvideo freuen, das passend zum romantischen Thema in stimmungsvoller Schlossatmosphäre spielt.

Erstmals präsentiert die auch am Broadway gefeierte Künstlerin auf ihrem neuen Album zahlreiche Eigenkompositionen und gibt mit nachdenklichen Stücken wie „Wege“, „Kannst Du die Sonne sehen“, „Freiheit“, „Antworten“ und „Der Mond“ auch viel von sich selbst preis. „Liebesträume“ wird so zum vielleicht persönlichsten Album der Vollblutmusikerin.

Jeder der 13 Songs zieht den Hörer mit einem virtuosen Klavier-Intro sofort in den Bann und entwickelt sich zu einem gefühlvoll-intensiven Stück Pop-Musik, mit unvergesslich-schönen Melodien. Natürlich begleitet die ausgebildete Musikerin sich dabei jeweils selbst am Flügel. Ende September, Anfang November wird ELENA auf große Deutschland-Tournee gehen, um die Stücke ihres neuen Albums live zu spielen und ihr Publikum mit ihrem unnachahmlichen Stimmvolumen und ihrem pianistischen Können zu beseelen.

Bildtext:

Europäische Ausnahmekünstlerin: Elena Nuzman, hochdekorierte Klaviervirtuosin mit russischen Wurzeln, sorgt auch als versierte Sängerin für Furore.

Mehr Infos unter www.sevenus.de

Jetzt das Album kaufen: https://amzn.to/2SLRdks

Link für die Youtube Premiere: https://www.youtube.com/watch?v=4DuCq-kYNtk