Artists

Abrogation

Abrogation

Abrogation - Todesklänge durch Tieftonung 

Gebt fein Acht, seid auf der Hut: Abrogation sind entfesselt – und das nicht erst seit gestern!

In den Jahren des Herrn um 1995 fügte es sich, dass sich zwei befreundete Geister anschickten, eine neue Band aus dem Schoße der Mutter Metal erwachsen zu lassen und

Read more: Abrogation

Acid Death

Acid Death

Acid Death - eine der kontroversesten, subversivsten und „ketzerischsten“ Death Metal Bands Griechenlands

Sie nahmen ihre ersten Platten auf, als das Wort „Diskografie“ im griechischen Underground noch neu war.

Sie erhielten enthusiastische Reviews von der Musikpresse aus aller Welt – aber mussten auch einige gegnerische Spitzen und Anfeindungen einstecken, vor

Read more: Acid Death

Agonizer

Agonizer: Heavy Metal Band mit Guinnessbuch-Eintrag

Dass Skandinavien die Hochburg des Metal ist, ist keine Neuheit. Wer aus der Masse herausstechen will, muss sich etwas einfallen lassen. Wie zum Beispiel das tiefste, unterirdische Konzert der Welt zu spielen.

Agonizer wurde 1998 in Pyhäjärvi, Finnland gegründet. Seit 1999 leiht der Sänger

Read more: Agonizer

Andromeda Zoo

Andromeda Zoo

ANDROMEDA ZOOsteht für erdige Songs in wuchtiger Härte, verbunden mit eingängigen Melodien und einem einzigartigen Sound. Zeitloser Hardrock mit anspruchsvollen Texten, packenden Riffs und einem hohen Wiedererkennungswert. Für Fans von Rock, HardRock und Metal in allen Facetten. ANDROMEDA ZOO - eine energiegeladene Band aus Speyer in Trio-Besetzung. Bestehend seit 2012

Read more: Andromeda Zoo

Angelwarrior Ace - "Magic"

Angelwarrior Ace - "Magic"

Als erfahrener Musiker weiß Chris Jamie Marino alias Angelwarrior Ace genau was er will: Metal – hart aber facettenreich. Seine eigene Genrebezeichnung liefert er gleich mit: Noble Precious Metal

Wäre musikalische Erfahrung die Währung im Musikbusiness, wären die Wände von Chris J. Marino alias Angelwarrior Ace

Read more: Angelwarrior Ace - "Magic"

Astral Path

Astral Path

Die Death Metal Band Astral Pathwurde 2012 unter den Namen „Waves of Madness“ in Mailand, Italien gegründet. Als Keyboarder Leonardo Santini und Gitarrist Simone Catania später zur Band dazu stießen, taufte sich die Band in Astral Path um. Mittlerweile konnte die Band viel Live - Erfahrung sammeln. Ihr erstes Album

Read more: Astral Path

Atomic Flower

Atomic Flower

„Ostschweizer Band mit eigenen Trademarks“

2001 werden ATOMIC FLOWER von Marco Predicatori, den Überresten von ROMEO’s CHILD gegründet. Bereits 2002 werden 14 Songs im namhaften Powerplay-Studio produziert. Das Werk trägt den Titel «Transmission», mit diesem Titel symbolisiert die Band ihre eigene Transformation. Die Produktion erhält ein gutes Echo, so gut,

Read more: Atomic Flower

Ayokera

Ayokera

Momentan durchlaufen wir einen Abschnitt voller Veränderungen und sozialer Krankheiten. Die Musik ist einer der besten Wege um Nachrichten zu senden - Und genau deswegen gibt es Ayokera.

Durch ihre Musik beschreiben sie die Emotionen dieser Generation. Ayokera will das Gewissen der Menschen aufrütteln und dadurch eine bessere Welt erschaffen.

Read more: Ayokera

Backwater

Backwater

Born for the rhythm

Grollender südstaaten-rock Gesang, energiegeladene Gitarren und harte Rythmuseinlagen, das steht für Backwater.

Im 2012 in Lausanne entstanden, werden Backwater durch den Einfluss von klassischen Rockgruppen wie AC/DC, ZZ Top, CCR und Rose Tattoo angetrieben.

Wärmt jetzt eure Motoren auf und macht euch bereit für eine Höllenfahrt

Read more: Backwater

Bellgrave

Bellgrave

Bellgrave - Geradlinig und Kompromisslos

Bellgrave aus dem Oderbruch und Berlin, pflügen seit Jahren mit ihrer ureigenen, nach  Bier,  Schnaps  und  Schweiß  stinkenden,  Death-Thrash  &  Roll-Mischung,  eine Schneise  der  Verwüstung  durch  die  Szene.  Angetrieben  durch  ihre  unbändige Spielfreude,  polarisieren  sie  in  jedem  Umfeld.  Das  Kraftwerk  ist  Ihr  großfressiger, charismatischer  Frontmann,  der 

Read more: Bellgrave

Bettelprinz (2)

Bettelprinz (2)

Sie sind noch nicht ausgestorben, die hungrigen Musiker, die noch mit purem Spaß und gierigem Eifer bei der Sache sind ... Geistiger Vater des Ganzen ist der studierte Diplomwirtschaftsinformatiker und heutige Studienrat Dr. Klaus Weber*. Er ist für die Musik und die Produktion komplett allein verantwortlich. Ihm zur Seite steht

Read more: Bettelprinz (2)

Black Daffodils

Black Daffodils

Female Fronted Metal aus Kronach: Black Daffodils

Auf ihrem Debutalbum „Broken Flower“ präsentiert die fünfköpfige Band ihren ganz eigenständigen melodischen heavy Rock-Sound. Aus den zehn Songs sprechen große Emotionen wie Leidenschaft, Wut, Verlangen, Verlust oder Liebe – Gefühle die jeder von uns kennt. Harte Gitarrenriffs und mächtige Drums, gepaart mit

Read more: Black Daffodils

Blackslash

Blackslash

Die Slasher greifen nach den Sternen: BLACKSLASH

Es ist an der Zeit die alten Bandshirts aus der Kommode zu holen.

Die engen Skinnyjeans werden in die weißen Turnschuhe gesteckt und dann ab auf die Piste.

Man trifft sich mit Metalkriegern, Punks und Progheads, denn heute Abend stehen Blackslash auf der

Read more: Blackslash

Blond´n´wild: Brunhilde kommt!

Blond´n´wild: Brunhilde kommt!

 

Nein, Brunhildeist keine Mittelalterband, die verkleidet auf den einschlägigen Märkten spielt. Das Trio aus Nürnberg spielt Hard Rock – und zwar mit jeder Menge Attitüde! Aber bereits diese kleine Verwirrung beim Namen ist bewusst gestiftet und kennzeichnend für das Selbstverständnis der Band. Warum alles so machen, wie es von

Read more: Blond´n´wild: Brunhilde kommt!

Brocelian

Brocelian

Symphonic Metal made in München

Inspiriert vom Kontrast weiblicher Sopranstimmen und klassisch-orchestralen Elementen auf der einen Seite und der klanglichen Härte einer Metalband auf der anderen gründete Gitarrist Alex die Band BROCELIAN. Auf der Suche nach einem programmatischen Namen stieß die junge Band auf die mythischen Wälder der Brocéliande in

Read more: Brocelian

Burn Down Eden

Forst: eine Stadt verloren im tiefsten deutschen Hinterland an der Grenze zu Polen und stark beeinflusst durch Heroin, Crystal Meth und die lebenden Toten. Kein Wunder dass Tom, Jules & William die dunklen Aussichten einer ungewissen Zukunft hinter sich lassen wollten, als die hiesige Musikszene auszusterben begann. Ihrer Punkrockwurzeln stets

Read more: Burn Down Eden

Burning Maja

Burning Maja

Heavy Hard Rock’n’Roll aus der Eifel

Burning Maja entstand im Sommer des Jahres 2011 aus einem Kollektiv von Musikern, die etwas Besonderes gemeinsamen hatten: Die Vorliebe für Hardrock der 1970er und 1980er Jahre und klassischen Heavy Metal, sowie die Leidenschaft am Musik machen und Menschen begeistern.

Durch die langjährige Bühnenerfahrung

Read more: Burning Maja

Catwalk

Catwalk

Catwalk is back!

Die Österreichische Rock-Institution CATWALK war jetzt etwa 20 Jahre in der Versenkung verschwunden.  Nun hat das Grazer Rock-Urgestein Johnny Schwarzinger, seine so schmerzlich vermisste Rockband wieder zum Leben erweckt.

 

Allerdings kam keine Reunion mit den Ur-Mitgliedern zustande, sondern er suchte sich für das

Read more: Catwalk


Circus of Fools

Circus of Fools

Circus of Fools - Vorhang auf - Musik an!

Circus of Fools ist eine absolute Live-Band: eine bombastische Show, Jonglage, eine Tänzerin, ausgefeilte Kostüme, ein charismatischer Frontmann und publikumsnahe Musiker bieten ein stimmiges Bild zwischen Moral und Wahnsinn. Dieser Zirkus ist das hässliche Spiegelbild der Gesellschaft und eine verdammt energiegeladene

Read more: Circus of Fools


Coal and Crayon

Coal and Crayon

Coal & Crayon - Progressive Hard Rock / Art Metal

“The hours seem worthless as this river flows”, so heißt es im Chorus des Album Openers „Ghost Bereft Of Path“  - und wie die Zeit vergeht. Seit der ersten Veröffentlichung sind es gute 5 Jahre, in denen sich viel verändert hat.

Read more: Coal and Crayon

Unterkategorien